Wie gesund ist Lotuswurzel tatsächlich?

Selbst unter den Leuten, die mit Pflanzen nichts oder nur wenig zu tun haben ist die, um die es im folgenden Beitrag geht, gut bekannt. Es handelt sich im den Lotus. Hauptsächlich im asiatischen Raum verbreitet hat es diese Pflanze schon vor langer Zeit auch nach Europa geschafft und ist vor allem wegen ihrer Optik begehrt. Was viele jedoch nicht wissen: Die Pflanze kann noch einiges mehr! Unter ihren ansehnlichen Blüten, die sich insbesondere in feuchten und schlammigen Böden wohlfühlen und zum Schutz vor kleinen Schmutzpartikeln immer leicht mit Wasser bedeckt sind, verbergen sich meterlange Wurzeln. Diese Wurzeln versorgen nicht nur den Rest der Pflanze mit allen lebenswichtigen Dingen, sondern speichern eine Vielzahl an Vitaminen und Mineralen, die auch im menschlichen Körper wahre Wunder bewirken können.

Lotuswurzel
Lotuswurzel
So lassen sich zum Beispiel mit nur 100 Gramm von hier bis zu 75 % des täglichen Bedarfs an Vitamin C decken. Und allein das ist nicht zu unterschätzen. Die ausreichende Versorgung mit Vitamin C ist natürlich besonders für die Stärkung des Immunsystems wichtig. Das andere Vitamin, welches in der Lotuswurzel in vergleichbar großen Mengen vorkommt, ist das Vitamin A. Und auch die Wirkungsweise dieses Stoffes sollte nicht unterschätzt werden. Für die Stärkung von Augen, Haaren und Haut ist es besonders wichtig. Außerdem hat es eine starke antioxidative Wirkung und eignet sich daher ideal für die Bekämpfung von freien Radikalen. Diese stehen schön seit Längerem im Verdacht, Zellen anzugreifen, für deren beschleunigten Verfall zu sorgen sowie Ursache für Krebs und ähnliche Erkrankungen zu sein. Da sich durch die Einnahme der Wurzel zusätzlich die Blutgefäße weiten, ist sie eine gute Ergänzung für den Speiseplan von Menschen mit Kreislauf- und Blutdruckproblemen. Dadurch, dass in der Lotuswurzel so viele unterschiedliche Vitamine und Mineralstoffe vereint sind, ist sie sehr gesund und lässt sich auf verschiedenen Gebieten der Medizin zur Behandlung einsetzen.